JDAV - Akademische Sektion München


We slacked U

Veröffentlicht von Webmaster am May 14 2012
News >>

Nach einigen "Startschwierigkeiten" (Der auf unserer Homepage angegebene Treffpunkt war nicht ganz richtig bzw. zu weit Südlich im englischen Garten.) konnten wir leider erst gegen 12:00 Uhr höchst persönlich miterleben, wie die Maximiliansanlagen sich langsam aber sicher mit der Slaklines füllte.

Sehr Interessant an diesem Event waren, wie doch auf den meisten öffentlichen Veranstaltungen mal wieder die Blicke aller unbeteiligten. Wir stellen uns vor:

Eine Horde Jugendlicher stürmt den englischen Garten und statt, wie es vielleicht der eine oder andere erwarten würde, mit einem Höllenlärm die Wiesen unsicher zu machen fangen alle an so "komische Spanngurte" (O-Ton eines Spaziergängers) zwischen den Bäumen zu spannen. Doch damit nicht genug, denn mit offensichtlich viel Spaß verschmelzen Jugend und "Spanngurt" auf einmal zu einer Einheit, hier werden selbige als Schaukel, Traumpolin oder einfach zum balancieren verwendet. Und wer nicht vom zuschauen schon genug hatte, der durfte dann sogar selbst aktiv werden und seine Balance testen.

Nicht ganz einfach, zumindest anfänglich, denn Übung macht ja bekanntlich den Meister. Deshalb verbrachten wir den Tag zusammen mit der Jugend der Sektion Königsberg, diversen Passanden und anderen "gleichgesinnten".

Ein absolut schöner, "runder" Tag.

 

Zuletzt geändert am: May 21 2012 um 2:20 AM

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen